Kebabspieße mit Bulgur und Gemüse

Recept teilen über:

Zutaten

  • 1 Packung Wahid-Kebab-Spieße
  • 150 Gramm Bulgur
  • 1 rote Paprika, in kleine Stücke geschnitten
  • 1 Rode Zwiebel, fein gehackt
  • 2 Esslöffel frische Petersilie, fein gehackt
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmelpulver
  • 1/2 Teelöffel Paprikapulver
  • 1/2 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 300 ml wasser

Zubereitung

  1. Bereite die Schaschlikspieße nach Packungsanweisung zu
  2. Gib den Bulgur in eine Schüssel und spüle ihn unter fließendem kaltem Wasser ab. Lass ihn ein paar Minuten einweichen.
  3. Erhitze etwas Öl in einer Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze. Die Zwiebel hinzufügen und braten, bis sie weich und goldbraun ist.
  4. Paprika und Petersilie dazugeben und zusammen mit der Zwiebel 5 Minuten braten, bis die Paprika etwas weicher geworden ist.
  5. Mit Kreuzkümmelpulver, Paprika, Knoblauchpulver, Salz und schwarzen Pfeffer würzen. Alles gut umrühren und eine weitere Minute braten.
  6. Gib den Bulgur und das Wasser mit in die Pfanne Topf und bring es zumKochen. Rühre alles gut um undstelle die Hitze auf niedrig. Den Bulgur sanft köcheln lassen, bis das gesamte Wasser aufgesaugt ist und der Bulgur weich geworden ist (das dauert etwa 10-15 Minuten).
  7. Nimm die Pfanne vom Herd und lass den Bulgur abkühlen. Rühre gelegentlich um, um das Abkühlen zu beschleunigen.
  8. Gib noch etwas gehackte Petersilie zu dem abgekühlten Bulgur und rühre gut um.

Lass es dir schmecken! Serviertipp: mit deinem Lieblingssalat und Tzatziki servieren

0/5 (0 Reviews)

Entdecke überaschende Rezepte